Startseite Gewässer Jugend Galerie Impressum

Jugendgruppenangeln am Neuenkirchener See

8. Oktober 2012

Am 08.09.2012 ging es für die Jugendgruppe mal wieder an ein vereinseigenes Gewässer und zum ersten Mal an den Neuenkirchener See.

Um 9 Uhr trafen wir uns zu zehnt am dortigen Steg. Auch der Jugendgruppenleiter und zwei Jugendgruppenmitglieder von Petri Heil, unserem Partnerverein vor Ort, waren dabei.

Nachdem alle Boote bereit waren ging es raus auf den See. Alle wollten ihr Glück vom Boot aus auf Barsch und Hecht versuchen. Obwohl wir wussten, dass auch der Zanderbestand sehr gut sein soll, glaubte keiner so recht daran einen an die Rute zu bekommen.

Dank der guten Tipps der Ortskundigen fanden wir schnell die Berge, an denen Barsch und Zander gut laufen sollten. Und in der Tat… gleich beim ersten Wurf bekam Florian K. einen Biss. Am Boot entpuppte sich der vermeintlich starke Barsch dann doch als kleiner Zander. Ein sehr unerwarteter Auftakt. Motiviert fischten wir weiter und hofften nun auch auf größere Exemplare.
3 weitere Zander, 2 Hecht bis 64 cm und wenig Barsche, folgten. Der große Zander wollte leider nicht beißen.

Am Neuenkirchener See gibt es aber nicht nur tolle Fische zu fangen sondern auch die Natur bietet viele schöne Dinge die es zu entdecken und zu beobachten gibt. Neben Schlangen die sich durch dass Wasser schlängeln kann man auch Seeadler beobachten wie sie ihre Kreise über dem See ziehen.

Gegen 17 Uhr trafen wir uns wieder am Steg, feuerten den Grill an und tauschten uns über das Erlebte aus.
Gut gestärkt fuhr ein Teil der Gruppe nach dem Essen noch einmal auf den See, um vielleicht doch noch den großen Zander zu überlisten.
Der Biss des großen blieb leider aus, doch neben einigen kleinen Barschen, konnte Julien K. noch einen 74 cm langen Hecht in der Abenddämmerung fangen.
Zufrieden beendeten wir den Angeltag kurz nach Sonnenuntergang.

An diesem Tag hat der See durch diese tollen Erlebnisse auf jeden Fall einige Fans, auch bei den Raubfischanglern, dazu gewinnen können.

Ein fettes Petri Heil wünscht das Jugendgruppenleiterteam.

Kategorien: Fangberichte, Jugendgruppe, Neuenkirchener See