Startseite Gewässer Jugend Galerie Impressum

Luhe 2 - Arbeitseinsatz 30.08.2014

28. August 2014

Hallo Mitstreiter an der Luhe,
am Sonnabend treffen wir uns um 9 Uhr bei Thansen am Gleisübergang—siehe anhängenden Plan.
Die Weiden werden dort noch für die Rinderzucht genutzt und der Landwirt hat gerade die Stacheldrahtzäune am Ufer der Luhe verstärkt (schlecht für unsere Wathosen).
Man kommt ohne Übersteig schlecht ans Ufer, da der Uferstreifen zwischen Zaun und Wasser sehr schmal ist.
Material für 3 Stege über Gräben (Länge ca. 1,5, 2 und 2,5m) und mehrere (6) Übersteige bringen Peter und Alex mit.
Einen Gas-Grill bringt Thorsten mit, ich besorge was zum darauf legen. Getränke werden auch am Ort sein.
Werkzeuge hat Peter dabei, allerdings könnten wir noch gut einen 2. Scherenspaten gebrauchen und einfache Spaten zum Löcher graben und Stege verlegen. Wer kann die mitbringen?

Wir müssen noch einige Schilder 5 m hoch an Bäumen anbringen “Angeln verboten-Pachtgewässer”. Wer hat eine lange Leiter und kann sie an die Luhe transportieren? Die Leiter, die Peter mitbringt, brauchen wir für den Bau der Übersteige.

Zum Schutz unserer Wathosen beim Übersteigen der Zäune könnten wir einen dickeren (ca 2cm) durchsichtigen Polyäthylenschlauch der Länge aufschneiden und auf den Stacheldraht klemmen. Wer hat noch Schlauchreste zur Verfügung?

Gibt es noch weitere Ideen und Wünsche? Verbesserungen an anderen Luheabschnitten?

Viele Grüße
Jörn

Kategorien: Gewässerpflege, Luhe