Startseite Gewässer Jugend Galerie Impressum

Luhe Fliegenfischertag 2015

9. Juni 2015

Luhe Fliegenfischertag 2015: „Maifliegenfischen an der Luhe”

Auch in diesem Jahr organisierte Jörn Borrmann wieder den Luhe-Fliegenfischertag der SAV- Hamburg.
SAV-Mitglieder und externe Gäste trafen sich zur Zeit des Maifliegenschlupfes auf dem Mühlenhof Wohlenbüttel an der Luhe und konnten mit der Fliegenrute auf Salmoniden fischen.
Bernd Ziesche hat mit einer Wurfdemo und Coaching am Fischwasser zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen.

Gleich zu Beginn konnte erfolgreich mit der Trockenfliege auf Bachforellen gefischt werden. Das Wetter war uns hold, und wir konnten den herrlichen Schlupf von großen Maifliegen (Ephemera Danica und Ephemera Vulgata) nutzen, um die besten Standplätze zu lokalisieren.
Mit der Präsentation entsprechend großer Trockenfliegen ohne Widerhaken wurden viele herrliche kleine und größere Bachforellen gefangen und schonend zurückgesetzt. Unser jüngster Teilnehmer war Jack, der im Alter von 10 Jahren seine erste Bachforelle an der Luhe mit der Fliegenrute angeln konnte. Mittlerweile hatte Jack reichlich geübt, und so war es nicht verwunderlich, dass er den Fisch des Tages – eine klasse Bachforelle – fing. Gratulation!
Die Luhe zeigte sich von ihrer besten Seite, und wir konnten neben den vielen Maifliegen auch viele andere – für uns Fliegenfischer sehr interessante – Insekten entdecken und unsere fischereilichen Strategien darauf basierend formen. Gemeinsam wurde am Ufer der Luhe an der alten Panzerfurt gegrillt.
Vielen Dank an die Guides und alle (auch Petrus), die zum erfolgreichen Gelingen des Fliegenfischertages beigetragen haben.

Kategorien: Fangberichte, Fliegenfischen, Luhe