Startseite Gewässer Jugend Galerie Impressum

Hegefischen am Neuenkirchener See

5. Juli 2009

Am 5.7.2009 fand unser gemeinsames Hegefischen mit unseren Freunden vom Angelverein “Petri Heil” am Neuenkirchener See statt.
Nach einem fröhlichem Zusammensein am Vorabend des Angelns mit Grillen und netten Gesprächen, begann am frühen Morgen das Hegefischen.

Leider ließen sich die Fische anfangs nicht so richtig verlocken und daher dauerte es doch einige Stunden bis die Eimer mit Weißfischen wenigstens teilweise gefüllt waren.

Als es dann darum ging den besten Fänger zu ermitteln, mußten wir leider feststellen,
dass die SAV-Waage am See Ihren Geist aufgegeben hatte. Bei den anderen Waagen die von den Teilnehmern hervorgeholt wurden waren leider die Batterien leer, sodass kein Wiegen möglich war.

Aber Angler sind erfindungsreich! Die Fische wurden jeweils in einen Eimer umgefüllt und mit einem Zollstock wurde nachgemessen.

Nach allgemeinen Schätzungen wurden zirka 90 Kilo Weißfisch gefangen.

Die größten Rotaugen und Güstern wurden von Anwohnern gern für die Verwertung in der eigenen Küche mitgenommen. Der Rest wurde von einem Viehzüchter für seine Tiere mitgenommen.
Eine vernünftige Verwertung der gefangenen Fische war damit sichergestellt.

Kategorien: Fangberichte, Gewässerpflege, Neuenkirchener See