Startseite Gewässer Jugend Galerie Impressum

Nachricht von der Trave

14. Dezember 2017

Liebe Freunde der Trave,
hier ein kurzes Resümee von der Hegegemeinschaft Trave zum Abfischen am 3.12.2017 durch unseren Fischwirtschaftsmeister Albrecht Hahn von der Fischbrutanstalt Alt Mühlendorf.
Im Bereich Herrenmühle bis Segeberg Brücke Bundesstraße, der auch unsere Pachtstrecke beinhaltet, wurden 7 Meerforellelrogner abgestreift, 9 Rogner und 4Milchner in die Brutanstalt mitgenommen und ca. 72 abgelaichte Meerforellen gefangen/zurückgesetzt.
Es gab keine kranken Fische oder Meerforellen mit Ausschlag. Ali führt das auf die guten Wasserverhältnisse zurück.

Noch eine bemerkenswert gute Nachricht an dieser Stelle:

Im Bereich Dreggers wurden 7 Lachsrogner und 4 Milchner von 65-95 cm gesehen, die wohl an dieser Stelle abgelaicht hatten und demzufolge leer waren. Weitere Lachse wurden dort gesehen.
Durch das Monitoring im Sommer auf Jungfische ist davon auszugehen, dass ein natürlicher Aufwuchs beim Lachs vorhanden ist.
Bestätigt wurde dies durch elektrisches Befischen im Bereich Herrenmühle im September durch Michael Neumann im Zusammenhang mit dem Brückenneubau. Er wies Junglachse nach.

Viele Grüße
Karsten Winegge

Kategorien: Trave