Startseite Gewässer Jugend Galerie Impressum

Boissower See

Das Fischereirecht des Boissower See wurde 2006 zusammen mit dem Verein “Petri Heil” gepachtet.

Der See und die Umgebung ist Naturschutzgebiet. Es darf nur an den dafür vorgesehenen Stellen geangelt werden und zwar vom Dorfausgang bis zur Badestelle. Diese Strecke ist auf der Zeichnung durch Pfeile gekennzeichnet. Es gibt dort etwa 10 Angelstellen die Freiraum zum Werfen bieten.
Nur dort ist das Angeln erlaubt.

Betreten Sie keine Privatgrundstücke und gehen Sie mit der Natur besonders sorgfältig um.
Die Zufahrt zum Boissower See erfolgt von Boissow aus über die Straßen Zum See / Hamburger Berg. An der Gabelung dann rechts bis zum See. Das Durchfahrt – Verbotsschild hat angeblich keine Gültigkeit. Ausgewiesene Parkplätze gibt es dort nicht,
Die Badestelle – unsere nördliche Grenze beim Angeln!

Hier beginnt ein sehr schöner Wanderweg am Ufer unseres Sees bis zum Ort Neuenkirchen.

Lage:

53.56° Nord , 10.97° Ost, (Karte zeigen)

Artikel in der Kategorie Boissower See

Erteilung von Gastkarten · 16. Juni 2016

Vom Sachwalter !!!!Gesucht!!! · 4. Juni 2014

Betreuer für den Plöner See gesucht! · 7. Oktober 2013