Mitgliederinformation zu den neuen Corona-Beschlüssen

Änderung der Postadresse wegen Corona
4. November 2020
Arbeitsdienst am 14.11.2020
11. November 2020

Mitgliederinformation zu den neuen Corona-Beschlüssen

Liebe Mitglieder,

seit Montag den 02. November 2020 gelten bundesweit neue, schärfere Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Da unser Verein und seine Mitglieder die Corona-Pandemie bisher scheinbar unbeschadet überstanden hat und es zukünftig auch so bleiben soll, gilt für den Monat November folgendes:

1. Tagesfahrten sollten möglichst unterbleiben

Die vom Bund beschlossenen Maßnahmen sind inzwischen in das Landesrecht der Bundesländer überführt worden. Allerdings sind die für uns Angler interessanten Punkte, anders als im Frühjahr, nicht immer explizit erwähnt. Deshalb hier nur eine grobe Übersicht über die Vorgaben der Bundesländer in denen SAV-Mitglieder Angeln können:

Schleswig-Holstein:

Angeln erlaubt: ja (aber nur alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand)

Angeln als Tourist: ja (es gilt jedoch der Appell auf nicht notwendige Reisen zu verzichten)

Niedersachsen:

Angeln erlaubt: ja

Angeln als Tourist: ja (hier wird aber darum gebeten auf überregionale, tagetouristische Ausflüge zu verzichten)

Mecklenburg-Vorpommern:

Angeln erlaubt: ja

Angeln als Tourist: nein! (keine Einreisen in dieses Bundesland)

Hamburg:

Angeln erlaubt: ja

Angeln als Tourist: ja

2. Heime und Hütten an unseren Seen bleiben vorerst geschlossen.

3. Gemeinschaftliches Angeln von mehr als 2 Personen ist unzulässig.

Darüber hinaus hat der Vorstand beschlossen, dass die Jahreshauptversammlung (JHV), die eigentlich für Ende Januar 2021 geplant war, nicht wie üblich im Hamburghaus am Doormannsweg stattfinden soll. Dies war wegen der Corona-Maßnahmen notwendig, die eine JHV im bekannten Rahmen unmöglich machen. Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen von COVID-19 erlaubt es den Vereinen die JHV auch in schriftlicher Form vorzunehmen. Der Vorstand war sich darüber einig, dass die SAV-Hamburg aus Gründen des Schutzes der Mitglieder und andererseits auch zur sicheren Bereitstellung der Angelpapiere für die neue Saison diesen Weg gehen sollten. Deshalb wird nun

4. die Jahreshauptversammlung 2021 in schriftlicher Form zum Ende Februar erfolgen. Die Unterlagen dazu erhalten Sie dann per Post.

Genauere Informationen hierzu wird es in Kürze auf diesem Wege geben.

Bis dahin allen Mitgliedern eine erfolgreiche Fischwaid und…

bleiben Sie gesund!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.