Startseite Gewässer Jugend Galerie Impressum

Königsangeln 2010

23. Juni 2010

Am 13. Juni fand das jährliche Königsangeln am Barumer See und am Metzensee statt.

Als Anwärter im Verein war es für mich eine perfekte Gelegenheit, den Verein und seine Mitglieder kennen zu lernen.
Begeistert hat mich das Engagement und der Aufwand mit dem die ganze Veranstaltung vorbereitet wurde.
Mit diversen Zelten, Pavillons und Sonnensegel sowie einem nahezu professionellen Tresen waren wir für alle Eventualitäten gewappnet.
Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit. Bei dem recht kräftigen Wind konnten die Zelte gut gebraucht werden. Netter weise wurden wir vom Regen weitest gehend verschont.

Besonders gut kam die Beachclub-Atmosphäre „unterm Sonnensegel im Liegestuhl“ an. Für die musikalische Untermalung sorgte am kompletten Wochenende DJ Frank. Das sollte im nächsten Jahr wiederholt werden (allerdings gern mit etwas mehr Sonne!!!).

Los ging es bereits am Samstag mit dem Hegefischen am Metzensee. Christian Weigl belegte mit 4,47 kg Weißfisch den ersten Platz.

Beim abendlichen Preisskat wurde um jeden Punkt gerungen.
Sieger waren:

1. Bob Heitmann = 908 Punkte
2. Jens Rower = 759 Punkte
3. Manfred Lewerenz = 691 Punkte

Darauf folgte eine ereignisreiche Nacht. Die Jugendgruppe konnte mit einigen spannenden Bissen und zwei schönen Karpfen aufwarten. Florian Hassenpflug fing einen Karpfen mit 18 Pfund/74 cm und Jonathan Koops konnte einen Karpfen mit 28 Pfund und 83 cm langen.
Nur wenige Minuten vor Beginn des Königsangelns erkämpfte sich auch Christian Weidner einen beachtlichen Karpfen. Da der Karpfen leider etwas zu früh gebissen hat, konnte er nicht in die Wertung aufgenommen werden.

Am Sonntag um 8.30 Uhr war es endlich soweit. Alles an die Ruten und los…
Einige Teilnehmer begannen am Barumersee während andere den Metzensee vorzogen. Die Fänge konnten sich sehen lassen.
Unsere Berliner Angelfreunde fischten am Barumer See und fingen dort einen Hecht von 62,5 cm.

Beim anschließenden Casting zeigte sich, dass die Jugendgruppe nicht nur über Nacht punkten konnte. Florian Hassenpflug teilte sich mit Lars Brodersen mit jeweils 26 Punkten den ersten Platz.

Hier die jeweiligen Wertungen:

Senioren Fischart Länge Gesamt-Punkte
1. Lars Brodersen Brassen 52 cm 153,5
2. Christian Weidner Brassen 48,5 cm 133,5
3. Thomas Brüske Brassen 48 cm 103
Jugendgruppe Fischart Länge Gesamt-Punkte
1. Florian Hassenpflug Spiegelkarpfen 59 cm 213,5
2. Jonathan Koops Brassen 58 cm 138
3. Brian Engel Rotauge 12,1 cm 36

Bei einer Gesamtwertung hätte somit Florian Hassenpflug mit 213,5 Punkten den ersten Platz belegt.

Ein herzlicher Dank geht an Frank Wülfken, der als Verantwortlicher für Veranstaltungen mit dem Königsangeln seine Feuertaufe bravourös bestanden hat.

Begeistert hat mich auch der Einsatz beim Abbauen und Aufräumen am Sonntag. Dank der vielen Helfer konnten alle das erste WM-Spiel unserer DFB-Elf entspannt auf dem heimischen Diwan genießen!

Einen kleinen Wermutstropfen gab es allerdings dann doch.
Wenn ich mir die lange Liste unserer Mitglieder im Jahrbuch ansehe, hoffe ich, dass im Sinne der Organisatoren und Helfer das Königsangeln im nächsten Jahr noch besser angenommen wird.

Ich hatte jedenfalls sehr viel Spaß und bin begeistert, mit welch offenen Armen man mich als neues Mitglied im Verein empfangen hat.

Auf ein mindestens genauso tolles Königsangeln im nächsten Jahr!

Michael Uelkes

Kategorien: Barumer See, Königsangeln, Metzensee