Startseite Gewässer Jugend Galerie Impressum

Jugendgruppe - Zanderjiggen an der Elbe 2011

25. September 2011

Am 11.09.2011 traf sich die Jugendgruppe der SAV Hamburg in der Speicherstadt um den Hafenräubern nach zu stellen.

Als erstes steuerten wir die Magellanterrassen an, wo die Kniffs & Tricks des modernen Zanderjiggens gezeigt und geübt wurden.

Mit dem auflaufenden Wasser haben wir den Platz mehr in Richtung Hauptstrom und Strömungskanten verlegt.

An den ersten Plätzen bekamen wir leider keine Bisse und die Köderkontrolle war auf Grund der sehr starken Strömung, bedingt durch den kürzlichen Tiedenwechsel sehr schwierig.

So entschlossen wir uns mit der HVV Fähre Richtung Fischmarkt und Dockland zu fahren. Nach dem auch am Anleger „Fischmarkt“ nichts zu holen war kam am Dockland der erste zaghafte Biss.
Die Zander waren also da, wollten nur überredet werden.

Nach einigen Köderwechseln und der Umstellung des Führungsstils, konnte der erste Stachelritter gelandet werden.
Es war leider nur ein kleines Exemplar aber er motivierte uns alle zum konzentrierten weiterfischen.
Im Anschluss folgten noch zwei weitere Fische, wobei sie leider nicht viel größer waren, als ihr Artgenosse.
Gegen Ende versuchten wir unser Glück noch einmal in der Hafencity, wo sich aber leider auch nichts mehr tat.

Als Ausklang eines nicht sehr Fischreichen aber sehr unterhaltsamen und geselligen Tages, feuerten wir den Grill an.
Bei Steaks & Würstchen planten und feilten wir schon an der nächsten Jugendgruppenaktion, dem Karpfenwochenende vom 7. bis 9.10. am Metzensee.

Es wird wie im letzten Jahr einen Karpfenworkshop mit Sven Radzewitz, Quantum Teamangler geben.
Gemeinsam bereiten wir die Futterplätze vor, knüpfen die passenden Montagen und bekommen einen Einblick in das moderne Karpfenangeln in SAV Gewässern.

Es hat uns, wie auch allen beteiligten wieder sehr viel Spaß gebracht und wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen für die nächste Ausfahrt,

das Jugendgruppenleiterteam.

Kategorien: Fangberichte, Jugendgruppe