Besatzobmann gesucht!

Angeln Neukirchener See
8. Juni 2022
Zufahrt Holzsee
8. Juni 2022

Besatzobmann gesucht!

Sehr geehrte Mitglieder,

aufgrund dessen das ich seit dem 01.06.2022 nun die Stelle des 2. Vorsitzenden bekleide suche ich zum nächsten Jahr einen neuen Besatzobmann.

Ich würde mich freuen, schnellstmöglich einen Nachfolger für dieses Amt zu finden.

Derjenige oder diejenige könnte dann noch in diesem laufenden Jahr bei mir mitlaufen und eingearbeitet werden. So dass die Stelle im nächsten Jahr in bestmöglicher Besetzung weitergeführt werden kann.  Anbei einmal ein kleiner Einblick in die Tätigkeiten des Besatzobmanns:

Die Arbeit des Besatzobmannes umfasst viele Tätigkeiten, die überwiegend im 1. Quartal des Jahres anfallen. Neben allen Aktivitäten zum Besatz ist er auch für die Auswertung der Fänge und Ausgabe der Fischereierlaubnisse zuständig. Dort werden viele Daten über Excel und iSL verarbeitet. Für die Aufgabe sind deshalb Kenntnisse in der Microsoftwelt – insbesondere Excel – erforderlich.

Die Datenbasis wird regelmäßig nach Veränderung der Daten auf einem USB-Memorystick gesichert. Dieser Stick ist auch die Basis für eine Übernahme der Daten bei einem ungeplanten Wechsel des Besatzobmannes, sei es durch Tod oder auch ungeordneten Übergang.

 

  1. Der Besatzobmann ist zuständig für
    1. Besatzplanung
    2. Lieferantenkontakte
    3. Bestellung von Besatzfischen
    4. Organisation und Durchführung des Besatzes für alle Seen, Trave und Bille.
    5. Zur personellen Unterstützung des Besatzes können ggf. Helfer frühzeitig über den Obmann für Presse und Kommunikation (Homepage / Arbeitsdienst) angefordert werden.
    6. Besuch der Treffen der „Hegegemeinschaft Trave“.
    7. Ständige Aktualisierung der von der SAV festgelegten Schonzeiten und Mindestmaße, basierend auf den Verordnungen der Länder HH, MV, NDS und S-H.
    8. Erfassung aller Fangmeldungen (rot und grün) über iSL unter Einschluss der Fangmeldungen von „Petri Heil“ Neuenkirchen.
    9. Erstellen der Jahres-Statistiken der Fänge für Seen und Flüsse einschließlich der Luhe sowie eines 5-Jahresvergleichs.
    10. Erstellung neuer Fangstatistiken (rot/grün) in Abstimmung mit dem 2. Vorsitzenden und dem Salmonidengewässerobmann, sowie drucken der Fangstatistiken (grün und rot) für das Folgejahr und deren Ausgabe an die Mitglieder im Tausch gegen die Vorjahres-Fangstatistik.
    11. Zur Veröffentlichung auf der Homepage der SAV: Erstellen der Hitparaden für Seen und Flüsse und der Weißfischfänger.
    12. Meldung der Besatz- und Fangmengen aus dem abgelaufenen Jahr an HH, MV, NDS (Aal) und S-H jährlich, für die Gewässer in NDS alle 3 Jahre.
    13. Erstellen von Hegeplänen für die hegeplanpflichtigen Gewässer in S-H alle 5 Jahre.
    14. Erstellen der offiziellen „Fischbesatzmengenübersicht (nach Gewässer, Fischart über iSL.

Sollte jemand Interesse an diesem Tätigkeitsfeld der SAV haben, so stehe ich gerne für weitere Information oder ein Telefonat bereit. Ich würde mich über jede Art von Interesse freuen.

Und bitte denken Sie daran, dass wir Massive Nachwuchsprobleme im Vorstand haben und wir nur durch Mitwirken eines jeden einzelnen ein so schöner Angelverein bleiben können.

 

Vielen Dank!

 

Petri Heil wünscht ihr 2. Vorsitzender Lars Tiedemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.