Jugendgruppe 2022 – Besuch bei House of Baits

Jugendgruppe 2021 – Kleinboottour in der Neustädter Bucht
16. März 2022
Sperrung OD Gudow Anfahrt Sarenkower See und Drüsensee von der A24
30. März 2022

Jugendgruppe 2022 – Besuch bei House of Baits

Das Angeljahr startete für die SAV Jugendgruppe mit einem Besuch bei dem Boiliehersteller House of Baits.

Teamer Lukas, ein ehemaliges Jugendgruppenmitglied, ist mit folgender Idee an den Jugendgruppenobmann Florian herangetreten: Lukas schlug vor, den Jugendlichen in den heiligen Hallen von House of Baits, die Boilieproduktion näher zubringen. Dabei stand nicht die industrielle Fertigung im Vordergrund, sondern wie sich die Jugendlichen, die zwar viel Zeit zum Angeln, aber wenig Geld für Köder haben, mit Zutaten aus dem Supermarkt einen fängigen Köder selbst herstellen und somit ihren Geldbeutel schonen können.

Am 12.03.2022 war es dann soweit. Die SAV Jugendgruppe wurde von Marco Schmedemann, Inhaber von House of Baits, und Teamer Lukas Martin am Firmensitz empfangen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einem Ausblick auf das bevorstehende Programm, ging es direkt los und alle durften mit Hand anlegen.

Es sollte ein fischiger und ein süßer Boilie hergestellt werden.

Als erstes wurden in die beiden bereitstehenden Behälter je 40 Eier aufgeschlagen und mit Zucker und Salz verrührt. Danach ging es individuell nach Rezept weiter.

    

Es wurde gequirlt und geknetet, bis die optimale Konsistenz der Teige erreicht war.

Dann wurden die ersten Kugeln ganz einfach per Hand gerollt, anschließend kam ein Boilieroller zum Einsatz, der die Produktion deutlich erleichtert und beschleunigt hat.


Nach dem sich Jeder versucht hatte, die ersten zwei Körbe voll waren und die 12kg Teig einfach nicht weniger werden wollten, kam das absolute Highlight der Boilieproduktion zum Einsatz. Marco führte der Gruppe seine vollautomatisierte Boilierollmaschine vor und erkläre, was in welchem Schritt passiert (siehe Video).

 

Nachdem alle Boilies gerollt waren, kamen sie zum Garen in den Konvektomaten.

Nun hieß es Abwarten. Die Zeit wurde genutzt, um Marco und Lukas mit Fragen zu löchern und wie es bei Anglern so ist, Bilder von gefangenen Fischen zuzeigen und zu fachsimpeln.

 

 

Die fertigen Boilies wurden nach dem Abkühlen verpackt und kommen bei der Ausfahrt am 07. + 08.05.2022 am Metzensee zum Einsatz, wo Marco und Lukas auch wieder dabei sein werden. Die beiden Experten werden den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite stehen und erklären, was beim Karpfenangeln zu beachten ist (Platzwahl, Gerät, wie man eine fängige Montage aufbaut und sie Auslegt), um dem Karpfen ein gutes Stück näher zukommen.

 

Rezept:

40 Eier (10 Eier pro 1kg Trockenmix)

200g Salz

200g Zucker

1.300g Sojamehl

400g Semmelknödel

1.300g Maismehl

200g Kokosmehl

200g Haselnüsse gemahlen

200g Kakao

150g Vanillepudding

50g Zimt

3 Päckchen Lebkuchengewürz

2 Packchen Vanillezucker

optional Grieß zum Binden

 

– nächste Termine –

 

Das Jugendgruppenleiterteam freut sich schon sehr auf weitere tolle Ausfahrten und unvergessliche Momente mit der Jugendgruppe.

Florian Freitag
Florian Freitag
Jugendgruppenobmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.